News


Trees into Cartons, Cartons into Trees
Pro Carton, der europäische Verband der Hersteller von Faltschachteln und Faltschachtelkarton, ruft die Produzenten von Verpackungen auf Papierbasis dazu auf, sein neuestes Projekt Trees into Cartons, Cartons into Trees (TICCIT) zu unterstützen. Dabei handelt es sich um ein neues Informations- und Aufklärungsprogramm mit dem Ziel, die nächste Generation von Verbrauchern über Nachhaltigkeit und Erneuerbarkeit zu unterrichten.

Aufklärung der künftigen Verbraucher

TICCIT (‘ticket’ ausgesprochen) ist für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren gedacht und beschäftigt sich ausschließlich mit Bäumen, Nachhaltigkeit und der Umwelt. Das Programm wurde ursprünglich vom Paperboard Packaging Council in den USA entwickelt, wo es enorme Erfolge erzielt hat; bisher haben über 100.000 Kinder daran teilgenommen. Nach Testläufen in UK sowie in den Niederlanden führt Pro Carton das Programm jetzt europaweit ein.

Förderung der Wertigkeit von Faltschachteln

Pro Carton hofft, die nächste Generation von Verbrauchern über die Wertigkeit und Vorteile von Faltschachtelkarton aufzuklären, während Unternehmen gleichzeitig dabei geholfen wird, starke Verbindungen zu ihrem lokalen Umfeld aufzubauen. Zahlreiche Maßnahmen sind bereits ergriffen worden, darunter Präsentationen sowie Aktivitäten, die Kinder und ihre Lehrer einbeziehen, z.B. soll es Kindern ermöglicht werden, ihr eigenes Bäumchen einzupflanzen.

Pro Carton-Hauptgeschäftsführer Tony Hitchin kommentiert: "Wir ermutigen nun Verpackungsunternehmen dazu, Botschafter zu ernennen, die bereit sind, ihre Kollegen und Kolleginnen dazu anzuspornen, Schulen in ihren Ländern zu besuchen. Dann fängt der Spaß wirklich an. Nach einer Erklärung der vielen guten Merkmale von Bäumen helfen sie den Kindern dabei, ein Bäumchen in eine biologisch abbaubare Faltschachtel zu pflanzen, die sie dann nach Hause nehmen und in ihren Garten einpflanzen können. Damit haben die Kinder die Möglichkeit, für sich selbst den Kreislauf 'trees into cartons, cartons into trees' zu sehen. Teilnehmer in der Vergangenheit haben berichtet, wie unglaublich es ist, zu erleben, wie Kinder lernen, dass sie in ihrem unmittelbaren Umfeld sowie in der Welt insgesamt einen Unterschied machen können, indem sie recyceln und sich umweltfreundlich verhalten. Wir glauben, dass TICCIT für sie sowie für die teilnehmenden Unternehmen eine beeindruckende Erfahrung sein wird. Der Erfolg von TICCIT hängt maßgeblich davon ab, dass alle Produzenten von Verpackungen auf Papierbasis sich dafür einsetzen, in ihrem lokalen Umfeld zu wirken. Wenn sie sich engagieren, wird es meiner Überzeugung nach ein unglaublich wertvolles Programm für die gesamte Branche sein, da es unsere Umweltverträglichkeit betont, während es Kindern Wissen, Verständnis, Werte und Kompetenzen vermittelt, die in ihrem künftigen Leben von unschätzbarem Wert sein werden."
 
Um mehr über TICCIT sowie darüber, wie Sie sich engagieren können, zu erfahren, verweisen wir auf www.procarton.com/sustainability/ticcit/.

sbr / 19.11.2018