News


Rahmenprogramm der Paperworld
Vorreiter sein und die Kunden begeistern, das ist es, was der Handel möchte. Inszenierung lautet das Stichwort, um ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für den PBS-Handel zu garantieren. Beim Arbeitsplatz von morgen geht es um "Perspektiven für die Zukunft". Hierfür bietet die Paperworld vom 26. bis 29. Januar 2019 in ihrem Rahmenprogramm Inspirationen und Branchen Know-How.

Die internationale Leitmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren präsentiert ihren Besuchern in Frankfurt am Main sowohl die Neuheiten für den Arbeitsplatz von morgen (visionary office) als auch die Trends für den privaten Papier- und Schreibwarenbedarf (stationery trends). Sowohl die rund 1.600 Aussteller als auch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm zeigen, was es in den beiden Bereichen Neues gibt.

Für den Groß-, Einzel- und Fachhandel, für Buchhändler, Internet- und Versandhandel sowie für gewerbliche Einkäufer großer Unternehmen bieten die Events der Paperworld einen Mehrwert. "Wir investieren in ein vielfältiges und hochwertiges Begleitprogramm, um unseren Besuchern eine gewinnbringende Weiterbildungsplattform zu bieten. Gleichzeitig möchten wir der Branche frische Impulse geben, den Handel unterstützen und neue Zielgruppen ansprechen", sagt Michael Reichhold, Leiter der Paperworld. Die Besucher erleben an allen vier Messetagen spannende Sonderpräsentationen, trendorientierte Events, fachspezifische Vorträge und hochkarätige Preisverleihungen.

Die Teilnahme am Rahmenprogramm ist bereits im Ticketpreis inkludiert. Einen wertvollen Service bietet der digitale Eventkalender, der auf der Paperworld-Website verfügbar ist. Dort finden die Besucher alle Termine auf einen Blick und können ihr persönliches Programm für einen effizienten Messebesuch zusammenstellen.

Eine Übersicht über alle Events finden Sie unter https://paperworld.messefrankfurt.com/frankfurt/de/themen-events.html.

sbr / 23.11.2018