News


Carolin Blöink neu in der Stiftung Buchkunst
Zum 01. Februar 2019 wird Carolin Blöink (30) den Bereich Marketing und Presse bei der Stiftung Buchkunst, Frankfurt am Main, übernehmen. Außerdem wird sie für die Organisation des internationalen Wettbewerbs "Best Book Design from all over the World" sowie internationale Ausstellungen zuständig sein. Blöink ist studierte Kommunikationsdesignerin und wechselt von der Redaktion des Designmagazins "form". Hier war sie seit 2013 mit Schwerpunkt Art Direktion tätig.

Sie folgt auf Ines Roth (34), die nach 6 Jahren in der Stiftung, ebenfalls zum 01.02., die Leitung Marketing und Kommunikation beim Technologie- und Informationsanbieter MVB übernehmen wird.

Foto: © Ralf Erlinger

sbr / 22.01.2019