News


Neue Metallic-Farben von Pantone
Pantone LLC, Anbieter professioneller Farbstandards für die Designbranche, stellt heute seine Metallic-Farben für das Grafik- und Verpackungsdesign vor. Diese Kollektion von Metallic-Sonderfarben ist für die Verwendung auf gedruckten Produkten, Verpackungen, den Markenauftritt und weiteres Marketingmaterial gedacht. Mithilfe dieser Erweiterung des Pantone-Grafiksystems können Designer, Markenartikler und Druckdienstleister luxuriöse und umwerfende Farben spezifizieren und produzieren, und das auf vielseitigere und kostengünstigere Art und Weise als beim Einsatz anderer häufig für Druckerzeugnisse verwendeter Metallic-Anwendungen.

Die neue Pantone-Metallic-Kollektion vereint die vorherigen Systeme regulärer und Premium-Metallic-Farben in sich und umfasst zudem die neue Basistinte Rose Gold sowie 53 weitere neue Farben. Insgesamt beinhaltet die Sammlung 655 trend- und marktrelevante Metallic-Farben, die weltweit im Handel erhältlich sind und sich zur Optimierung verschiedener Projekte eignen.

"Durch ihren Schimmer und Glanz stechen Metallic-Farben unmittelbar ins Auge und verleihen Produkten eine sichtbare Textur, durch die sie sich von anderen Artikeln im Regal abheben", erklärt Laurie Pressman, Vice-President, Pantone Color Institute. "Unsere Begeisterung für Metallic- und Perlmuttlackierungen hält weiterhin an, besonders bei der Gestaltung von Verpackungen, denn sie entzücken uns mit ihrer Leuchtkraft, ihrem Schillern und ihrem holografischen Effekt. Um diesem wachsenden Trend zu begegnen, enthält unsere neue Metallic-Palette für Druckerzeugnisse eine Reihe von Kern-Metallic-Farben, darunter kühle und schicke Silber-, glänzende Gold- und erdige Bronzetöne, sowie vielfältige von Mode und Lifestyle inspirierte farbige Metalltöne, z.B. lebendige Rot-, gewagte Pink-, minzige Grün-, wässrige Blaugrün- und wärmende Korallentöne."

Inspiriert wurde die Auswahl der 54 neuen Farbtöne von dem System Pantone Metallic Shimmers, das vor Kurzem zum System Pantone Fashion, Home + Interiors hinzugefügt wurde. Mithilfe dieser Angleichung können materialübergreifend arbeitende Designer und Lieferanten leichter sicherstellen, dass Farben von Drucksachen und Verpackungen einfacher mit andersartigen Produkten und Substraten, wie Textilien, Kunststoffen, Anstrichmitteln etc., abgestimmt werden können – wodurch bei jedem Vorgang eine konstantere Farbstory geliefert wird.

Als jüngste Aktualisierung des Pantone-Grafiksystems sollen die Pantone-Metallic-Farben die bestehenden Elemente des Systems ergänzen. Sie sind in zwei Formaten erhältlich:

Metallics Coated Guide – ideal für die Spezifikation und Kommunikation von Farben. Tragbarer Farbfächer mitsamt Farbnummern und -rezeptierungen, gedruckt auf 148 g/m² schwerem Papier.

  • Alle 655 Metallic-Farben chromatisch geordnet mit sechs Farben pro Seite
  • Beinhaltet Informationsseiten zu verschiedenen Lackieroptionen sowie eine Indikatorseite zur Demonstration geeigneter Beleuchtungsbedingungen für die Farbbeurteilung

Metallic Chips Coated Book – für die Palettenentwicklung, die Farbspezifikation und - kommunikation und als Produktionsreferenz.

  • Einbändiger Dreilochordner mit Paper Chip Saver für die Anordnung und Aufbewahrung loser Farbchips
  • Sechs Farben pro Seite perforierter 3 x 2 cm großer Chips (sechs von jeder Farbe), gedruckt auf 148 g/m² schwerem Papier
  • Beinhaltet Informationsseiten zu verschiedenen Lackieroptionen

Zusätzlich sind alle 655 Metallic-Farben für den Druck auch digital erhältlich, damit sie in Designsoftware und Bildschirmanwendungen verwendet und betrachtet werden können. Durch Lizenzierung der Farbidentitäten und der anschließenden Spezifizierung in ihren Styleguides und Designs können Markenartikler und ihre Software- und Systemanbieter diese Metallic- Farben zudem in ihren Produktplanungsprozessen zum Leben erwecken.

Die Farbfächer und Chip-Bücher für die Metallic-Farben von Pantone sind ab sofort weltweit erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.pantone.com/metallics-for-graphics-and-packaging.

Pantone & Neenah Paper

Im Zuge dieser Neueinführung arbeiten Pantone und Neenah Paper, weltweit bekannter Hersteller von Premiumpapier und langjähriger geschätzter Lieferant von Pantone, zusammen, um die Auswirkungen von Farbe, Textur und Material im Grafik- und Verpackungsdesign zu beleuchten. Wie die vielfältigen, für die Kampagne entwickelten Verpackungsideen zeigen, bieten die Perlglanz- und Etikettenpapiere der Reihe Neenah Classic® Designern und Markenartiklern auf der Suche nach luxuriösen Verpackungen und Marketingmaterialien eine moderne und bedeutende Leinwand für die Metallic-Farben von Pantone.

sbr / 05.03.2019