News

Neue produktive Epson Großformatdrucker SureColor SC-T3405, T3405N und SC-T5405

Epson erweitert seine umfangreiche Palette an Großformatdruckern für die Produktion technischer Zeichnungen um drei weitere, besonders produktive Modelle. Die neuen Drucksysteme folgen den sehr erfolgreichen SureColor SC-T3400(N) und SC-T5400 nach. Die SC-T3405 und SC-T5405 können dabei mit 700 ml fassenden Kartuschen ausgerüstet werden, sodass in mittelgroßen und großen Büros des Architektur- und Ingenieurwesens auch umfangreiche Aufträge ohne Unterbrechung durch Patronenwechsel bearbeitet werden. Mit der neuen Größe stehen Anwendern dieser Geräte insgesamt drei unterschiedliche Tintenvolumen zur Verfügung, damit für jeden Einsatzzweck die optimale Patronenausstattung verfügbar ist.

>>

Marktanforderungen forcieren Nachhaltigkeitsarbeit

In den letzten 60 Jahren haben behördliche Anforderungen die Umweltbemühungen in der Prozessindustrie am stärksten vorangetrieben. Nun sind jedoch Markeninhaber mit hohem Nachhaltigkeitsbewusstsein zu einer einflussreichen Größe geworden, indem sie immer höhere Ansprüche an ihre Lieferanten stellen – verteilt über das gesamte Nachhaltigkeitsspektrum.

>>

Leonhard Kurz gewinnt Red Dot Award für ausgezeichnetes Produktdesign

Ein Human-Machine-Interface(HMI)-Konzept für ein automobiles Bediendisplay von Leonhard Kurz wurde mit dem Red Dot Award 2020 für gute Gestaltung ausgezeichnet. Das HMI-Konzept erhielt die Auszeichnung im Wettbewerb Produktdesign und in der Kategorie Automotive. Das Besondere an dem HMI-Instrument-Panel ist ein fast einen Meter breites, im IMD(In-Mold Decoration)-Verfahren gefertigtes Einzelbild. Es zeigt ein detailreiches Oberflächendesign, das mit Touch- und Lichtfunktionen hinterlegt ist.

>>

Pro Carton startet die TICCIT-Initiative für Zuhause in Zeiten der COVID-19-Krise

Da europaweit die meisten Schulen aufgrund der COVID-19-Krise geschlossen wurden, hat Pro Carton – der europäische Verband der Karton- und Faltschachtelhersteller – seine erfolgreiche Initiative TICCIT („Trees into Cartons, Cartons into Trees“, z.dt. „Aus Bäumen werden Kartons, aus Kartons werden Bäume“) an die aktuellen Gegebenheiten angepasst, um Eltern in ganz Europa dabei zu helfen, ihre Kinder in dieser noch nie da gewesenen Situation auf spielerische Weise über Umweltthemen zu unterrichten.

>>

Post-it Haftnotizen werden 40 Jahre jung

Sie kleben an Computern, in Büchern, auf Wänden oder am Kühlschrank und sind als Botschaft oder Orientierungshilfe aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Am 06. April 2020 feierten die legendären Post-it Haftnotizen ihren vierzigsten Geburtstag. Ihre Entstehung verdanken sie dem Zufall und Erfindergeist eines leidenschaftlichen Sängers.

>>

Metapaper unterstützt PaperHelp bei der Entwicklung und dem Vertrieb der „PaperHelp Mund & Nasen Masken“

Seit Mittwoch, dem 22. April, bietet die Online-Plattform Metapaper über ihren Web-Shop die „PaperHelp Mund & Nasen Masken“ aus unbedrucktem Papier an. „Vor knapp einer Woche wurden wir von dem Hamburger Verpackungsdesigner Uwe Melichar angefragt, ob wir ihn bei einem Kundenprojekt unterstützen können. Dabei ging es um die Entwicklung einer alltagstauglichen Mund- & Nasen-Maske aus Papier, die schnell und kostengünstig in großen Mengen verfügbar gemacht und dann wieder recycelt werden kann“, so Axel Scheufelen, Gründer und Geschäftsführer von Metapaper.

>>

Die gute Verpackung

Das Corona-Virus führt deutlich vor Augen, wie wichtig Hygiene, Gesundheit und die sichere Versorgung mit lebensnotwendigen Gütern sind. Von zentraler Bedeutung dafür ist ein Werkzeug, das oft erst dann auffällt, wenn es seinen Dienst geleistet hat: Die Verpackung. Auch jenseits von Krisensituationen gibt es viele individuelle Gründe, warum eine Verpackung für Menschen nützlich und hilfreich sein kann - von Nachhaltigkeit über Komfort und Zeitersparnis bis hin zu Sicherheit und Lebensfreude. Zum 6. Tag der Verpackung ruft das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) im Rahmen eines Gewinnspiels dazu auf, persönliche Favoriten für gute Verpackungen unter dem Hashtag #guteVerpackung zu teilen und einzureichen.

>>

Gestrichen scharf

Makellose Anmutung, edle Escheinung – Galaxi Keramik zelebriert die Eleganz der Oberfläche. Das besonders glatte Bilderdruckpapier ist zeitlos schön und bietet technisch höchste Leistung. Mit maximaler Schärfe bringt Galaxi Keramik das Beste von glänzend und matt gestrichenen Papieren auf den Punkt. Das Ergebnis sind wolkenfreie Ausdrucke und messerscharfe Bilderdrucke mit extrem hoher Abbildungsqualität. Seine Oberflächen-Kompetenz unterstreicht das Bilderdruckpapier mit dem unvergleichlich glatten Strichauftrag durch eine hohe Weiße, bestes Falzverhalten und hohe Opazität. Mit der keramischen Oberfläche von Galaxi Keramik gewinnen Farbflächen an Faszination, Abbildungen treten gleichzeitig reflexionsarm und glänzend in Erscheinung.

>>

Die emotionsreichen Sieben

Zum Start in die Jahreszeit der großen Emotionen bringt Papyrus Deutschland ein Direct Mailing der feinfühligen Art heraus. Unter dem Titel „Du fühlst es, wenn es richtig ist“ machen sieben fine’s Feinstpapiere Lust auf „Hightouch“ in Zeiten von Hightech. Coole Karten mit heißem Design zeigen wie unfassbar anfassbar – von sanft bis verwegen – die verschiedenen Seiten von Papier sind. Vielfalt pur, um Emotionen zu erleben, Gefühle zu empfinden und Werte zu verknüpfen. Bereits beim ersten Streichen über den Umschlag aus Gmund Colors Matt mit Blindprägung wird klar, dass einen darin etwas ganz Besonderes erwartet.

>>

drupa

365 Tage bis zur drupa: Neue Vorfreude auf 2021

Der neue Termin vom 20.-30. April 2021 ist mittlerweile fest im internationalen Kalender notiert. Die Entscheidung war bitter, aber für alle Beteiligten die einzig richtige. Doch wie geht es nun weiter auf dem Weg zur drupa 2021, für Aussteller und Besucher? Wir haben einige Stimmen aus der Branche eingefangen, die zeigen: Die Loyalität zur Messe und der Stellenwert einer direkten Interaktion mit bestehenden und neuen Kunden ist weiterhin ungebrochen. Die Branche hofft auf ein schnelles Ende der Pandemie und setzt auf eine starke drupa 2021.

>>

Die Revolution der Papierindustrie ist unaufhaltsam

Der erste Schritt ist gemacht. Seit der Gründung vor fünf Jahren hat PaperWise Agrarabfällen mit einem Gesamtgewicht von rund 9 Millionen Kilogramm ein zweites Leben als Papier und Karton für Drucksachen und Verpackungen geschenkt. Und das ist erst der Anfang. Ab 2020 will das Unternehmen seine Innovationskraft in Europa bündeln, um den Herstellungsprozess vom Agrarabfall bis zum Zellstoff 100 % nachhaltig und damit unschädlich für Mensch und Tier zu gestalten.

>>

TIPA World Award 2020: Hahnemühle Natural Line ist „Bestes Inkjet Foto Papier“

Die Hahnemühle freut sich, dass in diesem Jahr nicht nur eine FineArt Inkjet Papiersorte aus ihrem Haus mit einem TIPA World Award ausgezeichnet wurde, sondern gleich drei! Mit der Hahnemühle Natural Line und den Papieren Hahnemühle Bamboo, Hahnemühle Hemp und Hahnemühle Agave hat es der Erfinder der Digitial FineArt Inkjet Papiere erneut geschafft, die Technical Press Imaging Association – kurz TIPA – zu überzeugen. Alle drei Papiere der Hahnemühle Natural Line wurden mit dem TIPA World Award 2020 in der Kategorie „Bestes Inkjet Foto Papier“ ausgezeichnet.

>>