PAPERAZZO-BLOG


von Stefan Breitenfeld

17.11.2022

Design, Nachhaltigkeit

Die zirkuläre Verpackung der Zukunft entwerfen

Die Pandemie hat zu einer Veränderung des Konsumverhaltens der Verbraucher und Verbraucherinnen beigetragen. Die Menge an Mahlzeiten zum Mitnehmen, Bestellungen nach Hause und Online-Shopping nimmt weiter zu. Es liegt in unserer Verantwortung, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um diesen Trend nachhaltiger zu gestalten.

Ratschläge für Designstudierende, die an der Better With Less - Design Challenge teilnehmen. Von Ilkka Harju, Direktor Verpackungsdienstleistungen, EMEA & APAC, Metsä Board & Vorsitzender der Better With Less - Design Challenge-Jury.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

15.11.2022

Kreislaufwirtschaft, Recyclat

„Rezyklateinsatzquoten bei Lebensmittelverpackungen sind kontraproduktiv.“

„Aufgrund seines geringen Energieverbrauchs ist das werkstoffliche Recycling die effizienteste Methode der Kreislaufführung für gebrauchte Kunststoffverpackungen. Neue gesetzgeberische Maßnahmen haben das Ziel, dies zu unterstützen. Die Einführung von Mindesteinsatzquoten für PE-, PP- und PS-Rezyklate im Lebensmittelkontakt lehnen wir jedoch ab. Bisher werden keine PE-, PP- und PS-Rezyklate aus offenen Sammelsystemen (z. B. gelber Sack) für Verpackungen mit Lebensmittelkontakt verwendet – und das aus gutem Grund.“

Ein Standpunkt von Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverband Kunststoffrecycling und Dr. habil. Thomas Probst, bvse-Fachreferent Kunststoffrecycling.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

03.10.2022

Querschneider, Nachhaltigkeit

Neuer Questec-Querschneider bei Drewsen

Seit Anfang 2022 ergänzt ein neuer Questec RQS-V Querschneider die Formatausrüstung der Drewsen Spezialpapiere GmbH & Co. KG mit Sitz in Lachendorf bei Celle. Dort stehen außerdem eine weitere, kleinere Questec-Anlage sowie ein SHM Formatschneider, beide ebenfalls von BW Papersystems. Im Interview berichtet Dr. Matthias Rauhut, Geschäftsführer von Drewsen, über kurze Hochlaufkurven, übertroffene Ausbringungsmengen und hervorragende Produktqualität aber auch über weiteres Optimierungspotential und den konsequenten Trend zur Nachhaltigkeit seines Unternehmens.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

23.08.2022

VDMA, Circular Economy, Nachhaltigkeit

„Wir sind doch längst aufgebrochen!“

Als Geschäftsführer halten Simone und Timo Mosca die familiengeführte Mosca GmbH auf Nachhaltigkeitskurs. Dazu gehören Kreislaufprozesse und Energieeffizienz in der Umreifungstechnik und Transportgutsicherung. In der Interviewreihe „Circular Competence“ befragt der VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik sie zu ihren Plänen, Lösungen und Herausforderungen auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft. Was kann die Branche dazu beitragen, den ökologischen Fußabdruck von Verpackungen und anderen Druckerzeugnissen zu minimieren?

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

02.08.2022

VDMA, Circular Economy, Nachhaltigkeit

„Unsere Branche treibt mit großer Ernsthaftigkeit Lösungen für eine klimaneutrale Industrie voran.“

Dr. Eva Boll, die Leiterin des Bereichs Corporate Sustainability bei Heidelberg, erläutert im VDMA-Interview in der Reihe Circular Competence, wie der Konzern vorgeht, um die Selbstverpflichtung zur Klimaneutralität bis 2030 zu erfüllen.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

22.07.2022

Corona, Insolvenz, Verpackungsdruck

Warum gibt es trotz Krise so wenige Insolvenzen?

Neben der „Aussetzung der Insolvenzantragspflicht“ haben auch die Überbrückungshilfen und die geänderte Bewilligungsgrundlage für das Kurzarbeitergeld einen Anteil an der niedrigen Anzahl an Insolvenzen. Da lediglich die Aussetzung der Insolvenzpflicht schon im Frühjahr 2021 beendet wurde und die anderen beiden Maßnahmen weiterhin galten, blieb die Zahl der eröffneten Insolvenzen auch im Jahr 2021 ungewöhnlich niedrig. Dies wird sich auch im Jahr 2022 so darstellen. Apenberg & Partner rechnen frühstens 2023 mit einer Rückkehr zu der Zahl der Insolvenzen auf das Vor-Pandemie-Niveau.

Ein Erklärungsversuch von Yorck Wittkuhn.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

28.06.2022

VDMA, Circular Economy, Nachhaltigkeit

„Langfristige Ziele, gern ambitioniert!“

Frank Eichhorn, Geschäftsführer der Winkler+Dünnebier GmbH, spricht im VDMA-Interview in der Reihe „Circular Competence“ über Ressourceneffizienz und über Kunden auf der Suche nach umweltgerechten – aber dennoch bezahlbaren Produkten und Prozessen. Was kann die Branche dazu beitragen, den ökologischen Fußabdruck von Verpackungen und anderen Druckerzeugnissen zu minimieren?

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

19.05.2022

Stapelschneider

THE 56: „Optimierter Workflow sowie hohe Präzision garantiert“

Mit THE 56 präsentiert Ideal Krug & Priester den „ersten Stapelschneider, der mit einer intuitiven Software samt umfangreichen Produktfeatures ausgestattet ist“ und über eine Vielzahl digitaler Funktionen verfügt. Ziel ist neben einer komfortablen Bedienung sowie einer intelligenten und intuitiven Steuerung ebenfalls ein beschleunigtes Handling von Druckaufträgen. Ralph Gärtner, Geschäftsführer der Firma Druckmaschinenservice Berlin, konnte bereits mehrere Maschinen dieser neuen Stapelschneider-Generation bei seinen Kunden platzieren. Hier berichtet er über seine bisherigen Erfahrungswerte mit diesem Stapelschneider „Made in Balingen“.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

06.05.2022

VDMA, Circular Economy, Umweltverschmutzung

„Ginge es nur nach uns, wären wir weiter“

Thomas Huhn leitet als Geschäftsführer (CSO) die Division Papier der TKM Group. In der Interviewreihe „Circular Competence“ des VDMA erklärt er, wie der bergische Messerspezialist Kreislaufprozesse etabliert und dabei auf Entwicklungspartner setzt.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

08.04.2022

FachPack, CircularEconomy

Fünf Fragen an Phillip Blass, Director FachPack

Nur noch knapp sechs Monate bis die FachPack, die europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse, im Messezentrum Nürnberg wieder ihre Tore öffnet. Die Vorfreude in der Branche auf ein persönliches Wiedersehen ist groß. Vielen ist noch die unglaublich positive Stimmung auf der FachPack 2021 in bester Erinnerung. Vom 27. bis 29. September 2022 trifft sich die Verpackungsindustrie erneut drei Tage lang, um sich mit ihren Kunden und Partnern auszutauschen, über Trends und Innovationen zu informieren sowie von spannenden Referenten und Themen inspirieren zu lassen. Wir sprachen mit Phillip Blass, Director FachPack, NürnbergMesse, über den Stand der Planungen. Im Gespräch gab er schon mal einen Ausblick auf das, was die Besucher auf der FachPack 2022 erwarten wird.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

07.04.2022

VDMA, Circular Economy, Klimaschutz

„Fakt ist: Der Einstieg in die Circular Economy muss gelingen“

Matthias Klauser treibt als Fachreferent für nachhaltige Verpackungslösungen bei Syntegon Kreislaufprozesse voran. IM VDMA-Interview erklärt er, warum diese Aufgabe komplexer ist als auf den ersten Blick erkennbar.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

30.03.2022

VDMA, Modellfabrik

„Die Vision einer klimaneutralen Papierproduktion“

Plänen, Lösungen und Herausforderungen auf dem Weg zur Bioökonomie: Was kann die Branche dazu beitragen? Peter Bekaert, Geschäftsführer der Modellfabrik Papier gGmbH, erörtert im VDMA-Interview die Strategien und konkreten Ansätze für den Einstieg in die Bioökonomie.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

27.02.2022

Nachhaltigkeit, Flexodruck

Nachhaltige Verpackungen: Ein Ausblick auf 2022 und darüber hinaus

Die Pandemie und die Klimakrise haben viele Aspekte dessen, was wir bislang als „normal“ empfunden haben, unwiderruflich verändert. Auch die Verpackungsindustrie ist gegen diese wechselnde Dynamik nicht immun.

Ein Beitrag von Dr. Dieter Niederstadt, Technical Marketing Manager, Asahi Photoproducts.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

15.02.2022

VDMA, Circular Economy

„Märkte fordern Nachhaltigkeit“

Nachhaltigkeit ist bei der Koenig & Bauer AG Chefsache. Im VDMA-Interview erläutert der neue Vorstandssprecher des Druckmaschinenbauers, Dr. Andreas Pleßke, warum das Thema so hohe strategische Bedeutung hat und wie es von Finanzmärkten und der umweltbewussteren Jugend gepusht wird.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

03.02.2022

Fachpack, Verpackungsgesetz, Nachhaltigkeit

Novelle des Verpackungsgesetzes: Was Hersteller 2022 beachten müssen

Wer Verpackungen in Verkehr bringt, übernimmt damit eine Verantwortung für das Produkt. Was dabei beachtet werden muss und welche Regelungen 2022 hinzugekommen sind, erklärt Gunda Rachut, Vorstand der Zentralen Stelle Verpackungsregister in diesem Interview.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

15.01.2022

VDMA, Circular Economy

„Um die ambitionierten Nachhaltigkeitsziele in der Papierindustrie zu erreichen, werden bahnbrechende Ansätze und Konzepte benötigt“

Dr. Michael Weiss, Vice President New Business & Research bei Voith, Heidenheim, spricht im Interview mit dem VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik über nachhaltigen Ressourceneinsatz, den Wunsch nach stringenten, verlässlichen Rahmenbedingungen sowie über neue Technologien.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

18.12.2021

Verpackungsdruck, Nachhaltigkeit

Was hält die Zukunft für die Verpackungsbranche bereit?

Wenn 2020 und 2021 uns eins gelehrt haben, dann dass die Zukunft unberechenbar sein kann. Trotzdem zeichnen sich gewisse Tendenzen in der Verpackungsbranche ab, die voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres Fahrt aufnehmen werden.

Ein Beitrag von Jesper Gustavsson, Business Development & Founding Partner bei V-Shapes.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

08.12.2021

drupa, Verpackungsdruck, Wellpappe

Digitalisierung von Verpackungen – die Chancen der drupa!

Es ist interessant, einen Fachartikel ein paar Jahre, nachdem er verfasst wurde, noch einmal zu überarbeiten, auch wenn es in der Zwischenzeit normalerweise keine globale Pandemie gegeben hätte.

Ein Beitrag von Dr. Sean Smyth, Senior Analyst bei Smithers und Experte im Bereich der digitalen Transformation der Print- und Verpackungsindustrie.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

10.11.2021

VDMA, Circular Economy

„Wirtschaftliche und ökologische Vorteile sind unmittelbar miteinander verknüpft“

Michael Schneiss, Geschäftsführer der D.W.Renzmann Apparatebau GmbH aus Monzingen, spricht im Interview mit dem VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik darüber, wie sein Unternehmen den eigenen ökologischen Fußabdruck minimiert und seiner Kundschaft zu einem schonenderen Umgang mit Ressourcen verhilft.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

27.10.2021

bvse, Circular Economy

„Der Mittelstand hat riesige Chancen“

Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) vertritt rund 980 mittelständisch geprägte Unternehmen der Sekundärrohstoff-, Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Damit ist der bvse der mitgliederstärkste Branchenverband in Deutschland und Europa. Am 1. Oktober wurde Henry Forster zum neuen Präsidenten des Recyclingverbandes gewählt.

mehr lesen

Automation Beratung bvse CircularEconomy Corona Cybersecurity Design Digitaldruck drupa Fachpack FachPack Flexodruck Greenwashing Individualisierung Inkjet Insolvenz KI Klimaschutz Kreislaufwirtschaft Logistik Modellfabrik Nachhaltigkeit Querschneider Ransomware Recyclat Stapelschneider Studie SUPD Umweltverschmutzung VDMA Verpackungsdruck Verpackungsgesetz Versicherung Wellpappe Workflow