PAPERAZZO-BLOG


von Stefan Breitenfeld

19.05.2022

Stapelschneider

THE 56: „Optimierter Workflow sowie hohe Präzision garantiert“

Mit THE 56 präsentiert Ideal Krug & Priester den „ersten Stapelschneider, der mit einer intuitiven Software samt umfangreichen Produktfeatures ausgestattet ist“ und über eine Vielzahl digitaler Funktionen verfügt. Ziel ist neben einer komfortablen Bedienung sowie einer intelligenten und intuitiven Steuerung ebenfalls ein beschleunigtes Handling von Druckaufträgen. Ralph Gärtner, Geschäftsführer der Firma Druckmaschinenservice Berlin, konnte bereits mehrere Maschinen dieser neuen Stapelschneider-Generation bei seinen Kunden platzieren. Hier berichtet er über seine bisherigen Erfahrungswerte mit diesem Stapelschneider „Made in Balingen“.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

06.05.2022

VDMA, Circular Economy, Umweltverschmutzung

„Ginge es nur nach uns, wären wir weiter“

Thomas Huhn leitet als Geschäftsführer (CSO) die Division Papier der TKM Group. In der Interviewreihe „Circular Competence“ des VDMA erklärt er, wie der bergische Messerspezialist Kreislaufprozesse etabliert und dabei auf Entwicklungspartner setzt.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

08.04.2022

FachPack, CircularEconomy

Fünf Fragen an Phillip Blass, Director FachPack

Nur noch knapp sechs Monate bis die FachPack, die europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse, im Messezentrum Nürnberg wieder ihre Tore öffnet. Die Vorfreude in der Branche auf ein persönliches Wiedersehen ist groß. Vielen ist noch die unglaublich positive Stimmung auf der FachPack 2021 in bester Erinnerung. Vom 27. bis 29. September 2022 trifft sich die Verpackungsindustrie erneut drei Tage lang, um sich mit ihren Kunden und Partnern auszutauschen, über Trends und Innovationen zu informieren sowie von spannenden Referenten und Themen inspirieren zu lassen. Wir sprachen mit Phillip Blass, Director FachPack, NürnbergMesse, über den Stand der Planungen. Im Gespräch gab er schon mal einen Ausblick auf das, was die Besucher auf der FachPack 2022 erwarten wird.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

07.04.2022

VDMA, Circular Economy, Klimaschutz

„Fakt ist: Der Einstieg in die Circular Economy muss gelingen“

Matthias Klauser treibt als Fachreferent für nachhaltige Verpackungslösungen bei Syntegon Kreislaufprozesse voran. IM VDMA-Interview erklärt er, warum diese Aufgabe komplexer ist als auf den ersten Blick erkennbar.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

30.03.2022

VDMA, Modellfabrik

„Die Vision einer klimaneutralen Papierproduktion“

Plänen, Lösungen und Herausforderungen auf dem Weg zur Bioökonomie: Was kann die Branche dazu beitragen? Peter Bekaert, Geschäftsführer der Modellfabrik Papier gGmbH, erörtert im VDMA-Interview die Strategien und konkreten Ansätze für den Einstieg in die Bioökonomie.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

27.02.2022

Nachhaltigkeit, Flexodruck

Nachhaltige Verpackungen: Ein Ausblick auf 2022 und darüber hinaus

Die Pandemie und die Klimakrise haben viele Aspekte dessen, was wir bislang als „normal“ empfunden haben, unwiderruflich verändert. Auch die Verpackungsindustrie ist gegen diese wechselnde Dynamik nicht immun.

Ein Beitrag von Dr. Dieter Niederstadt, Technical Marketing Manager, Asahi Photoproducts.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

15.02.2022

VDMA, Circular Economy

„Märkte fordern Nachhaltigkeit“

Nachhaltigkeit ist bei der Koenig & Bauer AG Chefsache. Im VDMA-Interview erläutert der neue Vorstandssprecher des Druckmaschinenbauers, Dr. Andreas Pleßke, warum das Thema so hohe strategische Bedeutung hat und wie es von Finanzmärkten und der umweltbewussteren Jugend gepusht wird.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

03.02.2022

Fachpack, Verpackungsgesetz, Nachhaltigkeit

Novelle des Verpackungsgesetzes: Was Hersteller 2022 beachten müssen

Wer Verpackungen in Verkehr bringt, übernimmt damit eine Verantwortung für das Produkt. Was dabei beachtet werden muss und welche Regelungen 2022 hinzugekommen sind, erklärt Gunda Rachut, Vorstand der Zentralen Stelle Verpackungsregister in diesem Interview.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

15.01.2022

VDMA, Circular Economy

„Um die ambitionierten Nachhaltigkeitsziele in der Papierindustrie zu erreichen, werden bahnbrechende Ansätze und Konzepte benötigt“

Dr. Michael Weiss, Vice President New Business & Research bei Voith, Heidenheim, spricht im Interview mit dem VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik über nachhaltigen Ressourceneinsatz, den Wunsch nach stringenten, verlässlichen Rahmenbedingungen sowie über neue Technologien.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

18.12.2021

Verpackungsdruck, Nachhaltigkeit

Was hält die Zukunft für die Verpackungsbranche bereit?

Wenn 2020 und 2021 uns eins gelehrt haben, dann dass die Zukunft unberechenbar sein kann. Trotzdem zeichnen sich gewisse Tendenzen in der Verpackungsbranche ab, die voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres Fahrt aufnehmen werden.

Ein Beitrag von Jesper Gustavsson, Business Development & Founding Partner bei V-Shapes.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

08.12.2021

drupa, Verpackungsdruck, Wellpappe

Digitalisierung von Verpackungen – die Chancen der drupa!

Es ist interessant, einen Fachartikel ein paar Jahre, nachdem er verfasst wurde, noch einmal zu überarbeiten, auch wenn es in der Zwischenzeit normalerweise keine globale Pandemie gegeben hätte.

Ein Beitrag von Dr. Sean Smyth, Senior Analyst bei Smithers und Experte im Bereich der digitalen Transformation der Print- und Verpackungsindustrie.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

10.11.2021

VDMA, Circular Economy

„Wirtschaftliche und ökologische Vorteile sind unmittelbar miteinander verknüpft“

Michael Schneiss, Geschäftsführer der D.W.Renzmann Apparatebau GmbH aus Monzingen, spricht im Interview mit dem VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik darüber, wie sein Unternehmen den eigenen ökologischen Fußabdruck minimiert und seiner Kundschaft zu einem schonenderen Umgang mit Ressourcen verhilft.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

27.10.2021

bvse, Circular Economy

„Der Mittelstand hat riesige Chancen“

Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) vertritt rund 980 mittelständisch geprägte Unternehmen der Sekundärrohstoff-, Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Damit ist der bvse der mitgliederstärkste Branchenverband in Deutschland und Europa. Am 1. Oktober wurde Henry Forster zum neuen Präsidenten des Recyclingverbandes gewählt.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

19.10.2021

VDMA, Circular Economy

„Es geht uns um tragfähige Zukunftslösungen“

In der Interviewreihe „Circular Competence“ befragt der VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik seine Mitgliedsunternehmen zu ihren Plänen, Lösungen und Herausforderungen auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft. Was kann die Branche dazu beitragen, den ökologischen Fußabdruck von Verpackungen und anderen Druckerzeugnissen zu minimieren? Dr. Markus von Beyer, Head of Environmental, Health, Safety & Sustainability-(EHS&S) Management der Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG in Fürth, erläutert im Gespräch die Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategien des Familienunternehmens.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

22.09.2021

VDMA, Circular Economy

Gebrauch statt Verbrauch von Rohstoffen und Materialien

Fachverbandsgeschäftsführer Dr. Markus Heering gibt im Rahmen der VDMA-Interviewreihe „Circular Competence“ Auskunft zu den Plänen, Lösungen und Herausforderungen auf dem Weg in die Kreislaufwirtschaft. Welche Kompetenzen können Maschinenbauer beisteuern, um den ökologischen Fußabdruck von Verpackungen und anderen Druckerzeugnissen zu minimieren?

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

17.09.2021

Nachhaltigkeit, CircularEconomy, SUPD

Mitsubishi HiTec Paper nimmt Stellung zur SUPD

Mitsubishi HiTec Paper stellt unter dem Markennamen Barricote® kreislauffähige Barrierepapiere mit wasserbasierenden Beschichtungen für Verpackungen von Lebensmitteln und Non-Food her. In der EU ist durch die sogenannte SUPD (Single Use Plastics Directive) für dieses innovative und nachhaltige Verpackungsmaterial ein großes Maß an Unsicherheit entstanden, zu dem das Unternehmen wie folgt Stellung beziehen möchte.

Ein Beitrag von Dr. Dieter Becker, Direktor New Business Development, Mitsubishi HiTec Paper.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

16.09.2021

Nachhaltigkeit, Greenwashing

Kunststoffrecycler lehnen „Greenwashing“ der europäischen Kunststoffindustrie ab

Die europäische Kunststoffindustrie startet eine neue Greenwashing-Kampagne, die man ihr nicht durchgehen lassen sollte. Das erklärte Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Kunststoffrecycling. Anlass dieser Kritik ist nicht die Forderung einer Recyclat-Einsatzquote von 30 Prozent, sondern die gleichzeitig erhobene Forderung, das Kunststoffrecycling und die chemische Behandlung von Kunststoffabfällen gleichzusetzen.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

14.09.2021

Nachhaltigkeit, Studie

Epsons globales Klimabarometer: Große Lücke zwischen Anspruch und Realität

50 Tage vor Beginn der Klimakonferenz COP 26 in Glasgow veröffentlicht der Technologiekonzern Epson seine globale Studie zum Thema Wahrnehmung und den Umgang mit dem Klimawandel. Ziel des Epson Klimabarometers ist es, das öffentliche Bewusstsein für die Auswirkungen des Klimawandels zu schärfen und zu informieren. Insgesamt wurden über 15.000 Personen in über 15 Ländern und Regionen, darunter Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die USA, befragt.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

18.08.2021

Wenn die Lieferkette einem seidenen Faden gleicht

Wer zurzeit genau hinhört, könnte meinen, das Ende der großen Krise zu hören: „Aufschwung!“, hallt es von den Dächern der Republik und darüber hinaus. Proportional zu den sinkenden Infektionszahlen steigt die Konsumfreude der Bevölkerung und damit die Konjunktur – zumindest wirtschaftlich scheint die Corona-Krise überwunden. Wer allerdings glaubt, dieser Weg aus einer monatelangen Rezession geht ohne Schwierigkeiten über die Bühne, liegt falsch.

Ein Beitrag von Alexander Heine, Geschäftsführer der CM Logistik Gruppe.

mehr lesen


von Stefan Breitenfeld

12.08.2021

Ransomware, Cybersecurity

Ransomware: So können sich Unternehmen wirklich schützen

Eine aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom bewertet Ransomware als Haupttreiber für den enormen Anstieg an Cyberattacken. Die Erpresserangriffe verursachen bei den Betroffenen einen enormen wirtschaftlichen Schaden. Doch Unternehmen und Behörden sind nicht wehrlos: Es gibt durchaus wirksame Möglichkeiten, sich vor Ransomware-Attacken zu schützen.

Ein Beitrag von Dr. Falk Herrmann, CEO von Rohde & Schwarz Cybersecurity.

mehr lesen

Automation Beratung bvse CircularEconomy Cybersecurity Digitaldruck drupa Fachpack FachPack Flexodruck Greenwashing Individualisierung Inkjet KI Klimaschutz Logistik Modellfabrik Nachhaltigkeit Ransomware Stapelschneider Studie SUPD Umweltverschmutzung VDMA Verpackungsdruck Verpackungsgesetz Versicherung Wellpappe Workflow