News

Innovative Spitze: Die Gewinner beim Deutschen Verpackungspreis 2021

Die Jury des Deutschen Verpackungspreises 2021 hat die Gewinner der großen europäischen Leistungsschau rund um die Verpackung bekanntgegeben. Insgesamt konnten sich 52 Innovationen aus sechs Ländern bei dem vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (dvi) ausgerichteten Wettkampf der besten Lösungen durchsetzen.

>>

Preisanpassung von 20 % für das gesamte Sortiment

Wegen weiterhin stark gestiegener Energiekosten und aufgrund deutlicher Kostensteigerungen in den Bereichen Logistik und Rohstoffe erhöht Mitsubishi HiTec Paper die Preise für das gesamte Produktsortiment (thermoscript, jetscript, giroform, supercote, barricote) um 20 %. Die Preisanpassungen gelten für Lieferungen ab dem 1. September 2021.

>>

Progroup spendet 50.000 Euro für Hochwasser-Betroffene

Starkregenfälle und das anschließende Hochwasser haben in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz tiefgreifende Verwüstungen angerichtet. Die Progroup nimmt ihre Verantwortung als regionales Unternehmen wahr und spendet 50.000 Euro zugunsten der Opfer. Der Betrag geht an das Spendenkonto zur „Katastrophenhilfe Hochwasser“ der Landesregierung.

>>

Metapaper Breakfast of Inspiration

Die Absage fällt aus: Die europäische E-Commerce Plattform Metapaper lädt im September und Oktober in zwölf Städten in Deutschland und Österreich sowie in Belgien und den Niederlanden zu einem „Breakfast of Inspiration“ mit vielen Neuigkeiten rund um Papier und Print.

>>

Neue Marke für biologisch abbaubare Verpackungen

Der weltweit tätige Verpackungsproduzent und Recycling-Spezialist Alpla Group wird unter der neu gegründeten Marke Blue Circle Packaging seine Entwicklungen im Bereich biologisch abbaubarer Verpackungslösungen zusammenfassen. Als erstes Produkt sind heimkompostierbare Kaffeekapseln auf dem Markt erhältlich.

>>

Ausstellung „Colors“ in Graz

Mit dem Portrait eines afghanischen Flüchtlingsmädchens hat U.S.-Fotograf Steve McCurry 1984 eines der bekanntesten Portraits des 20. Jahrhunderts geschaffen. Die stechend grünen Augen des Mädchens prägen sich beim Betrachter tief ein. Bis heute sind weitere weltbekannte Fotos hinzugekommen, die nun erstmals in Graz gezeigt werden. Das Atelier Jungwirth inszenierte die Bilder zusammen mit raunjakintermedias eindrucksvoll im Großformat.

>>

Neues Forum Bildung auf der FBM21

Erstmals kooperieren die Frankfurter Buchmesse und der Verband Bildungsmedien e.V. in Form eines gemeinsamen Forums auf der Frankfurter Buchmesse (20.-24. Oktober 2021) in Halle 3.1 im Rahmen von Frankfurt EDU. Das Forum Bildung, gemeinsam gestaltet von Frankfurter Buchmesse, Verband Bildungsmedien e.V. und LitCam, wird zentraler Treffpunkt für Austausch und Diskussion zu aktuellen Themen, welche die Bildungsdebatte in Deutschland prägen.

>>

Pro Carton Young Designers Award 2021: Öffentliche Abstimmung ist eröffnet

Die öffentliche Abstimmung für den jährlichen Verpackungsdesign-Wettbewerb für junge Talente in Europa – den Pro Carton Young Designers Award 2021 – ist nun offiziell eröffnet. Ein Voting ist möglich bis Ende August, der Gewinner wird im Rahmen einer virtuellen Online-Festveranstaltung am 6. September 2021 bekanntgegeben.

>>

Antalis launcht Premiumpapiersortiment Olin Origins

Antalis, Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungen und visuelle Kommunikationslösungen, erweitert das exklusive und gerade neu gebrandete Olin Design Sortiment um Olin Origins. Das neue Papier- und Kartonsortiment zeichnet sich insbesondere durch natürliche Farbtöne aus.

>>

Kunst im U-Bahnhof Friedrichstraße

Die Kunst hat Nachholbedarf: Während lange Zeit Ausstellungen aufgrund der Corona-Beschränkungen mit Publikum nicht möglich waren, gehen die Kreativen mit ihren Arbeiten nun in den öffentlichen Raum. Ab dem 12. Juli zeigen 14 Künstler unter dem Namen Hidden Creatives exklusiv die Arbeiten unter dem Titel „Do Not Touch“ auf der digitalen Poster Gallery von Wall im U-Bahnhof Friedrichstraße.

>>

100 Jahre „Beharrlichkeit führt zum Ziel“

Seit 100 Jahren und heute in vierter Generation führt die Familie Vollherbst erfolgreich die Etikettendruckerei Vollherbst am Kaiserstuhl. Zum Jubiläumstag am 05. Juli 2021 wurde das Leitmotiv des Gründers „Beharrlichkeit führt zum Ziel“ erneut zu Papier gebracht. Diese Motivation galt bei Vollherbst gestern, gilt heute und auch in Zukunft: Mit Mut und Zuversicht vorangehen.

>>

Nachhaltig und lokal: Etiketten aus Silphie-Papier

Etiket Schiller bringt mit Silphie-Etiketten eine Neuheit auf den Markt: Die umweltschonenden Etiketten aus Silphie-Papier bestehen zu 35 Prozent aus Fasern der Silphie-Pflanze. Mit dem neuen, in Deutschland hergestellten Material, erweitert Etiket Schiller sein großes umweltfreundliches Portfolio und bietet Kunden eine weitere Option für ein edles Green Packaging in der Kosmetik-, Getränke- und Lebensmittelbranche.

>>