Paperazzo - News

Sprache. Macht. Politik. Literatur in Zeiten des Krieges

Der völkerrechtswidrige Einmarsch der russischen Föderation in das souveräne Nachbarland am 24. Februar 2022 markiert einen beispiellosen Vorgang in der jüngsten europäischen Geschichte. Er droht die Ukraine als Staat zu vernichten und erschüttert die globale Sicherheitsordnung. Inmitten von Kriegsrhetorik, Desinformation und Propaganda scheint Sprache ihre Wirkmacht zu verlieren. An der Front sind Worte unhörbar. Munitioniert wird der Krieg aber auch durch den Missbrauch der Sprache: Durchhalteparolen zur Einschüchterung, zur Aufstachelung und zum Machterhalt.

>>

Nachhaltiger Graskarton für ökologische Verpackungen

Unter dem Namen Vivus Nature-Board bietet der Papiergroßhändler Berberich ab sofort einen neuen Graskarton aus Recycling- und Grasfaser an. Die neue Qualität eignet sich als Faltschachtelkarton für alle gängigen Verpackungen, aber auch für die Herstellung von nachhaltigen Mappen, Karten und Hangtags.

>>

Creditsafe-Analyse zur Papierindustrie: Ein Wirtschaftssektor zwischen Hamsterkäufen und fehlenden Ressourcen

Ein kleiner Beilagen-Zettel zwischen den ersten beiden Seiten eines Print-Magazins lässt Leser und Leserinnen grübeln: Wir müssen zusehen, dass wir auf die immens steigenden Preise von Papier und Druckerzeugnissen rechtzeitig reagieren. Seht uns nach, dass wir künftig unseren Kaufpreis flexibel gestalten müssen und auf Beilagen verzichten. Es sind Worte wie diese und News über fehlende Kapazitäten für beispielsweise Impfhefte, die deutlich machen, dass die Papier-Branche mit Problemen zu kämpfen hat – gerade als eine Gesellschaft mehr denn je nach tagesaktuellen Themen sucht und Zeitungen einen regelrechten Boom erleben könnten.

>>

Familienerweiterung: Canon ImagePress V1000

Canon komplettiert mit der Einführung eines neuen digitalen Einzelblatt-Farbdrucksystems sein bewährtes Line-up in der ImagePress Produktionsdruck-Serie. Die neue imagePRESS V1000 wartet mit bewährten Funktionen, aber auch mit neu entwickelten Finessen auf und schließt die Lücke zwischen den Serien C910 und C10010VP. Das System meistert die täglichen Produktionsherausforderungen von kommerziellen und Inhouse-Druckdienstleistern mit gleichbleibend hoher Qualität vom ersten bis zum letzten Ausdruck, maximaler Zuverlässigkeit und Betriebszeit. Es verbessert die Produktionskapazitäten und damit auch das Anwendungsangebot von Druckdienstleistern.

>>

Readly ernennt Mats Brandt zum ständigen CEO

Readly International AB (publ) gab heute bekannt, dass Mats Brandt mit Wirkung zum 20. Mai 2022 zum ständigen Präsidenten und Chief Executive Officer von Readly ernannt wurde. Mats Brandt übernahm das Amt als Interims-CEO am 31. Januar 2022.

>>

„Iva, Samo und der geheime Hexensee“: Cover von Metsä Board

Auch am diesjährigen Welttag des Buches erhielten etwa eine Million Kinder in Deutschland ein kostenloses Buch geschenkt. Zum zweiten Mal in Folge wurde dieses auf umweltverträglichem Karton des finnischen Kartonherstellers Metsä Board gedruckt. Mit „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ (cbj Verlag) gehen Kinder auf eine spannende Reise.

>>

Hahnemühle-Azubis pflanzen Bäume zum World Earth Day 2022

2.000 Bäume wurden von den Auszubildenden der Hahnemühle und 70 Freiwilligen an einem Tag zum World Earth Day – Welttag der Erde – 2022 gepflanzt. Insgesamt pflanzt der Papierhersteller mit dem „Bergwaldprojekt“ im Harz – in der Nähe des Firmensitzes – 6.000 Green Rooster Bäume.

>>

Canon Career Day für Berufseinsteiger

Wer als Studierender jetzt den Blick auf den ersten Arbeitsplatz richtet, sieht sich nicht selten mit neuen Fragen konfrontiert: Wie sieht mein Traum vom modernen Arbeiten eigentlich aus und wie komme ich dahin? Bei Canon Deutschland in Krefeld widmen sich Kollegen aus den unterschiedlichsten Bereichen genau diesen Fragestellungen. Beim Career Day am 29. April dreht sich alles um die Vermittlung von Berufsbildern, den gut aufgesetzten Lebenslauf, Tipps für den Start ins Berufsleben und alle weiteren Fragen, die junge Bewerber beschäftigen Interessenten können sich noch bis zum 26.04.2022 für eine Teilnahme bewerben.

>>

Post-Covid: Zurück in den Arbeitsalltag

Wer an Covid-19 erkrankt, leidet oft noch Monate später unter Symptomen wie Erschöpfung, Gedächtnisstörungen und Atemnot. Die aktuelle Ausgabe von „etem“ (2.2022), dem Magazin der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM), beleuchtet das Thema Post-Covid aus mehreren Perspektiven und erklärt, wie die BG Kliniken Betroffene mit einem speziellen Therapieprogramm beim Wiedereinstieg ins Arbeitsleben unterstützen.

>>

Nikon veröffentlicht neue Firmware für Z-Serie

Nikon kündigt eine neue Firmware für das spiegellose Spitzenmodell Z 9 sowie für die spiegellosen Kameras Z 7II und Z 6II an. Mit der Firmware-Version 2.0 für die Z 9 werden zahlreiche leistungsstarke Updates veröffentlicht, mit denen diese Kamera bei Fotos und Filmen auf ein neues, bisher nicht erreichtes Leistungsniveau für professionelle Systemkameras gehoben wird. Die Firmware-Version 1.4 für die Z 7II und Z 6II verbessert die Fokussierung bei Fotos und Filmen. Darüber hinaus wird die Nikon 660 GB CFexpress-Speicherkarte (Typ B) veröffentlicht, die ideal für die neuen hochauflösenden Videomodi und die schnellen Aufnahmeserien der Z 9 geeignet ist.

>>

FESPA

Dye Sublimation Papers, die Farbe zum Leben erwecken

Auf der kommenden FESPA Global Print Expo 2022 (31. Mai bis 3. Juni) in Berlin wird der Spezialpapierhersteller Sappi sein umfangreiches Portfolio an gestrichenen und ungestrichenen Sublimationspapieren, Papieren für Wellpappanwendungen und Silikonbasispapieren vorstellen. Auf Europas bedeutendster Fachmesse für Sieb- und Digitaldruck, Großformatdruck und Textildruck können sich die Besucher am Stand 4.2-D20 von den vielfältigen Qualitäten und Einsatzmöglichkeiten der Sappi-Papiere überzeugen.

>>

Unverzichtbar und gefordert: Dr. Robert Habeck zu Verpackungen und Innovationen der Branche

Der Deutsche Verpackungspreis ist die „größte und renommierteste Leistungsschau rund um die Verpackung in Europa“. Seit er 1963 ins Leben gerufen wurde, steht der Preis unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft. In seinem aktuellen Grußwort würdigt Dr. Robert Habeck die Leistungen und Innovationen der Branche, bestätigt die Unverzichtbarkeit von Verpackungen und findet gleichzeitig klare Worte zu den Themen Verpackungsverbrauch, Mehrweg, Rezyklateinsatz und Versandhandel.

>>