Paperazzo - News

H steht für Hanf

Das weltweit erste hybride Hanfpapier, das für den Buch- und Indigodruck geeignet ist, wird erstmals zur Londoner Buchmesse in einem Buch vorgestellt. Hahnemühle unterstützt dieses 100 % baumfreie Buch mit ihrer eigenen Umweltinitiative Green Rooster. Das Buchdruckpapier aus Hanf hat die innovative Papiermanufaktur Hahnemühle als gemeinschaftliches Projekt mit der Fotografin und Umweltaktivistin Maren Krings entwickelt. Ihr Buch zum Thema Industriehanf, seiner Geschichte und Verwendung, führte sie zum deutschen Papierhersteller Hahnemühle. Die Entwicklung des Hanfpapiers der Hahnemühle und seine Herstellung werden im Buch „H is for Hemp“ exklusiv vorgestellt, zusammen mit spannenden Reportage-Fotografien, die Marens Abenteuer während ihrer fünfjährigen Reise rund um die Welt illustrieren.

>>

Die neue Art des Verpackens

Mit Crystalcon, der neuen transluzenten Papiersorte, erweitert Sappi sein umfangreiches Sortiment von nachhaltigen Verpackungspapieren um ein weiteres Produkt. Im Zusammenspiel mit dem heißsiegelfähigen Sappi Seal Silk liefern beide Materialien eine recyclingfähige und einfach umzusetzende Verpackungslösung für diverse Food- und Non-Food-Anwendungen - alles aus einer Hand.

>>

Studie zur Werbewirksamkeit von Print

Werbung wirkt hauptsächlich über das Unterbewusstsein. Das ist zwar bekannt, aber wie genau funktioniert das und welche Wirkungsweisen spielen eine Rolle? Um diese Fragen zu beantworten, hat das Multisense Institut im Auftrag des f:mp., Fachverband Medienproduktion e.V., mehr als 300 internationale Studien zur Werbewirksamkeit von Print und Druckveredelung untersucht. Konica Minolta hat diese Studie als Sponsor unterstützt. Die Meta-Analyse ergab fünf entscheidende Werbewirkungsformen, von denen sich Menschen leiten lassen: Aufmerksamkeit, Erinnerung, Integrität, Wert und Aktion. Sie werden im ARIVA-Modell zusammengefasst.

>>

Erster Aufschlag der 12. Wiesbadener Fototage

Vom 13. bis 28. August 2022 finden die 12. Wiesbadener Fototage statt und feiern damit ihr 20jähriges Bestehen. Was 2002 als lokale Initiative mit Straßenfestcharakter begann, hat sich zu einem beeindruckenden Fotofestival entwickelt, das weit über die Region hinausstrahlt. Mehr als 400 nationale wie internationale Fotografinnen und Fotografen haben bis heute künstlerische und dokumentarische Fotografie gezeigt.

>>

Heißluftballon aus Wabenrosette

Die erneute Zusammenarbeit der Panther Display GmbH & Co. KG mit Staedtler setzt eine sehr erfolgreiche Partnerschaft fort. Für die aktuelle Promotionaktion des Herstellers von Mal-, Zeichen- und Bastelutensilien entstand eine Zweitplatzierung, die einen Heißluftballon, gefertigt aus einer Wabenrosette, zum zentralen Blickfang macht. Mit einem Recyclinganteil von 75 % haben die Display-Experten in Wustermark auch bei dieser Zweitplatzierung aus Wellpappe die Nachhaltigkeit bei der Rohstoffauswahl in den Vordergrund gerückt.

>>

Beiträge für die European Carton Excellence Awards können ab jetzt eingereicht werden

Die 26. European Carton Excellence Awards, Europas prestigeträchtiger jährlicher Wettbewerb für Kartonverpackungen, der das beste ökologische Verpackungsdesign kürt, nehmen ab sofort Einreichungen entgegen. Der Wettbewerb, der von Pro Carton und der European Carton Makers Association (ECMA) ausgerichtet wird, richtet sich an Lieferkettenpartner aller Ebenen, ihre innovativsten Verpackungsdesigns aus Karton, dem ökologisch sinnvollsten Verpackungsmedium, zu präsentieren.

>>

Frankreich-Wahl mit Stimmzetteln von Lessebo Paper

Einen besonderen Großauftrag hat der Papierhersteller Lessebo Paper erhalten. Für die Produktion der Wahlzettel der französischen Präsidentschaftswahlen 2022 fiel die Entscheidung auf die Qualität Lessebo Design White.

>>

Rollei präsentiert Weitwinkel-Objektiv mit Fuji X-Mount und Autofokus

In Zusammenarbeit mit dem Objektivhersteller Viltrox stellt Rollei ein neues Kamera-Objektiv mit Fuji X-Mount vor. Bei dem modernen Weitwinkel-Objektiv handelt es sich um eine 13-Millimeter-Brennweite, die sich durch die natürliche Abbildung und einen besonders großen Abbildungswinkel auszeichnet.

>>

Felix Schoeller Group erhebt Kostenzuschlag zum 1. April 2022

Aufgrund der gegenwärtig außerordentlichen Situation erhebt die Felix Schoeller Group einen temporären Kostenzuschlag für ihre Produkte. Der generelle Aufschlag erfolgt segmentorientiert und gilt ab dem 1. April 2022 bis auf weiteres. Der temporäre Kostenaufschlag betrifft alle Produktionen der deutschen Standorte der Felix Schoeller Gruppe.

>>

Tag des Buches: Tradition trifft Moderne

Am 23. April ist es wieder so weit: Vielerorts feiern Lesebegeisterte den UNESCO-Welttag des Buches. Insbesondere in Zeiten der Covid-19-Pandemie greifen die Menschen wieder vermehrt zur guten alten Lektüre. Erste Anlaufstelle dabei sind nach wie vor die Bibliotheken. Dort lagern – im wahrsten Sinne des Wortes – das Wissen und der Erfahrungsschatz der Menschheit.

>>

Turbulenzen an den Papiermärkten werden anhalten

Die Energiepreise, die in den letzten Monaten entscheidend zur Verteuerung grafischer Papiere beigetragen haben, werden nicht wieder auf ein Vorkrisenniveau sinken. Das war das einhellige Fazit von Dr. Wolfgang Palm, Vorsitzender der Fachvereinigung Presse- und Katalogpapiere im Verband Die Papierindustrie, und Stephan Krauss, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes des Deutschen Papiergroßhandels e.V., im digitalen Forum infoKompakt des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm).

>>

Steigen Druckkosten wegen neuer, hybrider Arbeitsmodelle?

Eine unter Mitwirkung von Epson erstellte Studie zeigt, dass schätzungsweise 89 Prozent der IT-Manager in den letzten 12 bis 18 Monaten in ihren Unternehmen einen Anstieg der Druckkosten feststellten, obwohl fast die Hälfte (45 Prozent) parallel dazu einen Rückgang des Druckvolumens angab.

>>