News

Tintoretto-Reihe: Farbvariante Ivory mit H+Opacity™-Behandlung

In der Welt der luxuriösen selbstklebenden Papiere für Etiketten von Weinen, Spirituosen und Gourmetprodukten hat die Tintoretto-Reihe aus der Manter-Kollektion längst Kultstatus. Das klassische Papier in der Farbe Ivory wird durch die Kombination mit der H+Opacity™-Technologie jetzt noch attraktiver. Die unbeschichtete Filzstruktur macht das selbstklebende Papier perfekt für die Etikettierung von Premium-Produkten.

>>

Frohe Weihnachten!

Liebe Leser,

wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich geimpftes Jahr 2021!

Dringende Meldungen finden Sie auch zwischen den Jahren auf unseren Webseiten, ansonsten lesen wir uns im Januar an gewohnter Stelle wieder.

(Abbildung: chocolat01  / pixelio.de)

>>

Frankfurter Buchmesse: Restrukturierungsprozess ist abgeschlossen

Der im November 2020 angekündigte Restrukturierungsprozess der Frankfurter Buchmesse ist abgeschlossen: Die Unternehmensstrukturen wurden verschlankt, der angekündigte Stellenabbau ist weitgehend abgeschlossen.

>>

Iggesund präsentiert die diesjährige Grußkarte zum Fest

Ein raffiniertes Design und eine anspruchsvolle Veredelung – das ist Iggesund Paperboards Festtagskarte 2020, die vom Studio Marianne Guély in Paris entworfen wurde. Die Botschaft dahinter ist ungleich schlichter: Es geht um eine engere Verbundenheit von Mensch und Natur in einer Zeit, in der dies wichtiger ist als je zuvor.

>>

Vollherbst: Etikett erhält internationale Auszeichnung

Eine Auszeichnung für „Best Design & Packaging“ der The Drinks Business Awards 2020 geht an die Weinmarke Orpheus & The Raven aus Südafrika. Das Konzept überzeugt die Jury durch den selbstbewussten optischen Auftritt und die filigrane Veredelungstechnik. Das Design für die südafrikanische Weinmarke stammt von Bravo Design aus Kapstadt, umgesetzt wurde es gemeinsam mit Vollherbst am Kaiserstuhl.

>>

Farbenindustrie unter Druck: Preisexplosion bei Epoxidharzen

Die deutsche Farbenindustrie kämpft mit Höchstpreisen bei Epoxidharzen. Für die Branche haben sich die Preise am Weltmarkt in den vergangenen Wochen so stark erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse der Unternehmen zusätzlich zur Corona-Pandemie massiv belasten. Drastische Lieferengpässe verschärfen die Situation insbesondere für Hersteller von Pulverlacken.

>>

InPrint

+++ WICHTIG +++
ICE Europe, CCE International und InPrint Munich 2021 verschoben

Mack-Brooks Exhibitions hat heute die Verschiebung der ICE Europe, CCE International und InPrint Munich 2021 bekannt gegeben, die vom 9. – 11. März 2021 auf dem Messegelände München stattfinden sollten. Das Messekollektiv für Converting, Papier und Druck wird stattdessen vom 22. – 24. Juni 2021 abgehalten.

>>

FESPA

+++ WICHTIG +++
FESPA: Global Print Expo erneut verschoben

Die FESPA verschiebt die Global Print Expo 2021 und die Parallelveranstaltung European Sign Expo vom März auf den Oktober 2021. Veranstaltungsort bleibt das RAI Exhibition Centre in Amsterdam.

>>

Hochwertiger Druck für Premium-Erdbeeren

Wellpappe wird traditionell zum Verpacken verwendet, um Beeren und Früchte in der gesamten Produktionskette zu schützen. Der Mehrwert, den das Material der Umsatzrealisierung und dem Branding bietet, geht jedoch noch weiter. Metsä Board und DS Smith haben gemeinsam mit ihrem Partnernetzwerk eine moderne und hochwertige Beerenbox umgesetzt. Die Verpackung wird mit Prozessfarbe und Full HD-Technologie gedruckt, die den Tintenverbrauch reduziert und gleichzeitig eine außergewöhnlich hohe Bildqualität und leuchtende Farben ermöglicht.

>>

Weiterbildungsmöglichkeiten in der Krise nutzen

Nicht weniger als 15 neue Referenten und 28 neue Seminare hält der nun erschienene Seminarkatalog 2021 des Verbandes Druck und Medien Bayern (VDMB) bereit. Damit haben Unternehmer noch mehr Möglichkeiten, ihre Mitarbeiter fit für die Zukunft zu machen.

>>

InterPack

+++ WICHTIG +++
Covid-19: interpack und components 2021 finden nicht statt

Die Messe Düsseldorf hat sich nach Abstimmung mit ihren Partnern aus Verbänden, Industrie und dem Messebeirat dazu entschieden, die interpack sowie die components 2021 vom 25. Februar bis 03. März aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie bedingten Einschränkungen abzusagen.

>>

drupa

+++ WICHTIG +++
drupa 2021 abgesagt!

Nach enger Absprache mit Ausstellern und Partnern muss die Weltleitmesse für Drucktechnologien drupa aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie für 2021 abgesagt werden. Die nächste Veranstaltung wird turnusgemäß vom 28. Mai bis 7. Juni 2024 stattfinden. Bis dahin überbrücken die Veranstalter das Zeitfenster mit der „virtual.drupa“, einem viertätigen digitalen Event. Das Datum der „virtual.drupa“ liegt in dem ursprünglich für die drupa vorgesehenen Zeitraum: 20. bis 23. April 2021.

>>