NEWS

(24.04.2020 / sbr)

Metapaper unterstützt PaperHelp bei der Entwicklung und dem Vertrieb der „PaperHelp Mund & Nasen Masken“

Seit Mittwoch, dem 22. April, bietet die Online-Plattform Metapaper über ihren Web-Shop die „PaperHelp Mund & Nasen Masken“ aus unbedrucktem Papier an. „Vor knapp einer Woche wurden wir von dem Hamburger Verpackungsdesigner Uwe Melichar angefragt, ob wir ihn bei einem Kundenprojekt unterstützen können. Dabei ging es um die Entwicklung einer alltagstauglichen Mund- & Nasen-Maske aus Papier, die schnell und kostengünstig in großen Mengen verfügbar gemacht und dann wieder recycelt werden kann“, so Axel Scheufelen, Gründer und Geschäftsführer von Metapaper.

In Zusammenarbeit mit Melichar Bros., der Druckerei und Ideen-Schmiede Braun Denk & Werk entstand, nach etlichen Tests mit verschiedenen Formen und Materialien, die ab sofort verfügbare „PaperHelp Mund- & Nasen-Maske“.

Der Vorteil der Maske ist, dass sie schnell, in hohen Auflagen und kostengünstig aus unbedrucktem Papier hergestellt werden kann. Die Masken werden flach in einem Schutzumschlag geliefert. Benutzer können diese in Sekunden selber zusammenbauen. Die PaperHelp-Maske lässt sich leicht und flexibel mit herkömmlichen Haushaltsgummis an den Ohren befestigen, die aber auch im Lieferumfang enthalten sind.

Die Masken können natürlich auch bemalt – interessant beispielsweise für Schulen – und ab einer Auflage von 10.000 Exemplaren mit einem Wunschmotiv bedruckt werden. Ideal für Einzelhändler, Industrie oder Verkehrsbetriebe. Es handelt sich dabei nicht um eine medizinische Maske, sondern um eine Achtsamkeitsmaske, die nach Gebrauch recycelbar ist. Die Haltegummis sind aus reinem Naturkautschuk. Das Papier stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, solange der Vorrat reicht, wird ausschließlich veganes Papier eingesetzt.

Die Tageskapazität liegt aktuell bei ca. 250.000 Masken und kann bei Bedarf auf zwei Millionen Masken pro Tag ausgebaut werden.

Im Metapaper Web-Shop ist ein Set mit 10 Masken und Haltegummis für 7,50 € inklusive Steuern und Versand erhältlich. Größere Auflagen werden direkt auf Palette geliefert und werden entsprechend günstiger. Alle Preise, Produkt- und Bestellinformationen sind unter www.metapaper.io/paperhelp zu finden.

In den nächsten Tagen wird unter paperhelp.io ein zusätzlicher Online-Shop mit von diversen Designern - unter anderem der Arthelps Initiative - gestalteten und fertig bedruckten Masken online gehen. Mit den Erlösen aus diesem Web-Shop werden kreativ-karitative Projekte in Zusammenarbeit mit Arthelps unterstützt.